thermoport® Edelstahl Ein-/Ausbau Heizung

7. EIN-/AUSBAU HEIZUNG

  • Vor der Reinigung die entnehmbare Heizung ausbauen. Elektroteile nur leicht feucht abwischen und mit trockenem Tuch trockenreiben.
  • HINWEIS: Tragen Sie persönliche Schutzausrüstung, Schutzhandschuhe und vermeiden so Verbrennungen an der möglicherweise bis zu 100 °C heißen Heizung.
Bajonett-Verschluss

Umluftheizung mit Bajonett-Verschluss

Die Umluftheizungen mit Bajonett-Verschluss sind durch die Anordnung der Schlüssellöcher unverwechselbar!

  • Ausbau: Öffnen Sie die Tür. Drehen Sie die Heizung um circa 10 Grad von der Türinnenseite her und entnehmen diese.
  • Einbau: Öffnen Sie die Tür. Stecken Sie das Anschlusskabel von der Türinnenseite her hindurch. Bauen Sie die Heizung ein.
Ein- und Ausbau des Umluftgebläses

Betrifft thermoport® aktiv gekühlt,  thermoport® hybrid aktiv gekühlt

  • Vor der Reinigung des thermoport® aktiv kühlbar das Umluftgebläse ausbauen. Elektroteile nur leicht feucht abwischen und mit trockenem Tuch trockenreiben.
  • Ausbau: Öffnen Sie die Tür. Drehen Sie das Kühlluftgebläse um circa 10 Grad von der Türinnenseite her und entnehmen diese. Lösen Sie die Lage mit dem Schieber.
  • Einbau: Öffnen Sie die Tür. Stecken Sie das Anschlusskabel von der Türinnenseite her hindurch. Bauen Sie das Kühlluftgebläse ein. Achten Sie auf die Aufnahme in allen 4 Bolzen. Sichern Sie die Lage mit dem Schieber.

Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter 12. Service-Downloads.