air-cleaning-system acs® Produkterklärung

1. PRODUKTERKLÄRUNG

Erklärungstext & Video
air-cleaning-system acs®

Die fahrbare Frontcooking Station mit innovativer Absaugtechnik. Durch die integrierte Absaugtechnik bietet die acs® uneingeschränkte Flexibilität und Mobilität beim Kochen und macht Frontcooking zum Erlebnis – ganz ohne unerwünschte Gerüche.
Alle acs® Modelle sind digital steuerbar, mit zuverlässigem mehrstufigem Filtersystem aus Fett-, Aktivkohle- und Schadstofffilter im Unterbau und für die noch effizientere Filterung alle Modelle auch in O3-Ausführung, mit zusätzlich patentierter Plasmatechnologie. Hierbei werden durch den Plasmagenerator nicht nur die Gerüche neutralisiert, sondern ebenso Bakterien und Mikroorganismen abgetötet.
Durch eine perfekt ausgelegte Luftführung, werden die beim Zubereiten entstehenden Wrasen aus fett-, wasser- und geruchsbelastender Luft, dort beseitigt wo sie entstehen – unmittelbar über der Kochstelle selbst. Bei der Modellreihe ec, mit Push- & Pull-Absaugung (quer verlaufender Luftstrom) und bei der d3-Reihe mit Rand-absaugung (3-seitig).

Beispiel:
Beim Modell 1600 O3 im Unterbau mit zwei Schrankfächern in verschiedenen kombinierten Varianten aus neutral, warm und kalt für extra Stau- und Funktionsraum. Jeweils mit 8 fugenlos tiefgezogenen Auflagesicken zur Aufnahme von GN-Behältern und Rosten bis GN 1/1.

Die digitale Steuerung bietet Ihnen verschiedene hilfreiche Funktionen, wie die Anzeige des Abnutzungsgrades der Filterelemente (Aktivkohlefilter), eine 4-stufige Absaugleistung, sowie eine Fehleranzeige mittels durchlaufendem Text. Die verschiedenfarbige LED Leuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand an, zudem ist ein Betriebsstundenzähler integriert und es gibt eine sichere Alarmierungsfunktion mit Summer.

Für optimale Hygiene serienmäßig mit dreiseitigem Spitzschutz aus Edelstahl ausgestattet. Optional auch mit Spritzschutz aus Glas oder mit zusätzlichem Lichtaufsatz ausstattbar, der zudem die Absaugleistung deutlich verbessert und sich für die Reinigung einfach entnehmen lässt. Der Aufsatz ist durch eine abnehmbare Abstellplatte aus Edelstahl einfach von oben zugänglich, für den direkten Zugang bei Montage und Elektrikarbeiten. Sämtliche acs®-Bauteile (Filter-, Gebläse- und Auffang-komponenten, Dichtung, Spritzschutzscheiben) sind ohne Werkzeug und von Hand herausnehmbar.

In Kombination mit dem varithek®-System bekommt die acs® höchste Flexibilität für jede Art der Zubereitung. Das einfache Einstellen der vielfältigen varithek® Module (400 Module direkt, 1/1Module in Kombination mit AST-Systemträger), in der abgesenkten dichtgeschweißten Einstellnische für bis zu 3 Modulen, erlauben Ihnen jegliche Funktions-Kombination und schnelles Austauschen.

Gerätebeschreibungen

Beispiel: Modell acs® 1600 O3

2 x Schrankfach mit je 8 Auflagesicken → Optionen: warm – kalt – neutral
2  Technikfach → Radialgebläse, Plasmagenerator   
Rolle mit Feststellbremse → Sichern Sie die Lage mit den vier Feststellbremsen.
4  Bedienelemente sowie Stromschlüsse für die Kochgeräte → beidseitig am Gerät
Absaugung → 3-seitige Absaugung der Dämpfe und Wrasen
6  Hustenschutz-Aufsatz → inclusive Abstellfläche zur Speisenausgabe
7  Spritzschutz, 3-seitig
8  Kochgeräte → dieses Zubehör können Sie sich bedarfsgerecht zusammenstellen

Der Elektroanschluss mit Kabel und Stecker befindet sich an der Rückseite des Produktes

Kochgeräte

Anwendertipp:
Nur maßlich passende Kochgeräte verwenden.

► Verwenden Sie die Kochmodule des Rieber varithek ®-Programms. Braten, Grillen, Kochen, Woken und Frittieren. Siehe Bild oben.

Absaugung und Umluftreinigung

1 Hochleistungs-Fettabscheider, 4 Stück
2 Fettauffangschalen, herausnehmbar, 4 Stück
3 Radialgebläse und Plasmagenerator, 2 Stück
4 Eisfink-Aktivkohlefilter, 4 Stück

Plasmagenerator
Der Plasmagenerator wandelt Geruchsstoffe in geruchsneutrale Stoffe um. Ebenso werden Keime und geruchsverursachende Bakterien dabei abgetötet.

Aktivkohlefilter
Durch Adsorption aufgenommene Substanzen reichern sich in der Kohle an. Zu filternde Stoffe werden mittels Aktivkohlefilter physikalisch aufgenommen. Wenn die Kapazität erschöpft ist, muss der Filter ausgetauscht werden.
Ein feuchter Aktivkohlefilter ist unbrauchbar. Trocknen Sie einen feuchten Eisfink-Aktivkohlefilter nie im Backofen oder Trockner, ansonsten besteht Brandgefahr. Lassen Sie den Aktivkohlefilter in trockener Umgebungsluft trocknen.

Hustenschutz-Aufsatz sowie 3-seitiger Spritzschutz

Varianten: Hustenschutz-Aufsatz mit Verbundsicherheitsglas

Varianten: 3-seitiger Spritzschutz aus Edelstahl. Option: Verbundsicherheitsglas

  1. Ablagefläche zur Ausgabe von Speisen → Material aus Sicherheitsglas
  2. EIN/AUS- Wippschalter für die Beleuchtung
  3. 3-seitiger Spritzschutz → abnehmbar zur Reinigung; Material Chromnickelstahl, optional Verbundsicherheitsglas

Anwendertipp: Betreff Absaugung der Dämpfe und Wrasen

Anwendertipp: Achten Sie auf eine ungestörte Absaugung bei der Auswahl der Kochgeräte.

Weitere Typen der Absaugung und Umluftreinigung

Das patentierte air-cleaning-system (acs®) erfasst die beim Kochen entstehenden Dämpfe und Wrasen wo sie entstehen, um sie dann anhand eines ausgeklügelten Filtersystems zu reinigen und anschließend wieder geruchsneutral in den Raum zurückzuführen.

Gerätetyp ‘d3’: Die acs®-Randabsaugungen sind bei Gerätetyp ‘d3’ so angelegt, dass die entstehenden Dämpfe 3-seitig abgesaugt werden. Die Ausführung „Eisfink-Aktivkohlefilter zur Geruchs- und Schadstoffaufnahme und Geruchsvernichtung durch Plasmatechnologie ist vorgesehen bei hohem Bedarf zur Neutralisierung von Gerüchen.

Gerätetyp ‘ec’: Bei Gerätetyp ‘ec’ ist die Absaugung (Push & Pull-System) so ausgelegt, dass die beim Kochen und Braten entstehenden Wrasen von einem quer verlaufenden Luftstrom erfasst und in die Seitenwange abgesaugt werden.

Gerätetyp „d3“ und Gerätetyp „ec“
  1. Hochleistungs-Fettabscheider
  2. Fettauffangschalen, herausnehmbar
  3. Radialgebläse
  4. Ausführungsart A: Eisfink-Aktivkohlefilter
  5. Ausführungsart B: Eisfink-Aktivkohlefilter zur Geruchs- und  Schadstoffaufnahme und Geruchsvernichtung durch  Plasmatechnologie.

Gerätetyp ‘d3’

Gerätetyp ‚d3‘ bedeutet 3-seitige Absaugung der Dämpfe und Wrasen.

  1. 4 Lenkrollen, hiervon 2 ‘Lenkrollen mit Feststellbremsen’ an der Bedienseite
    → Sichern Sie stets die Lage des Gerätes mit den Feststellbremsen.
  2. Technikfach
  3. Stromschlüsse für die Kochgeräte
  4. Bereiche der Absaugung → 3-seitige Absaugung der Dämpfe und Wrasen
  5. Spritzschutz, entnehmbar → Option
  6. Hustenschutz-Aufsatz inklusive Abstellfläche zur Speisenausgabe → Option
  7. Bedienelemente, Stromschlüsse für die Kochgeräte

Der Elektroanschluss mit Kabel und Stecker befindet sich an der Rückseite des Produktes.

Gerätetyp ‘ec’

Gerätetyp ‚ec‘ bedeutet ‚EasyClean‘, deutsch ‚Einfach reinigen‘, 1-seitige Absaugung der Dämpfe und Wrasen. Die Absaugung (Push & Pull-System) ist so ausgelegt, dass die beim Kochen und Braten entstehenden Wrasen von einem quer verlaufenden Luftstrom erfasst und in die Seitenwange abgesaugt werden.

  1. 4 Lenkrollen, hiervon 2 ‘Lenkrollen mit Feststellbremsen’ an der Bedienseite
    → Sichern Sie stets die Lage des Gerätes mit den Feststellbremsen.
  2. Technikfach
  3. Bedienelemente, Stromanschlüsse für die Kochgeräte
  4. Absaugung der Dämpfe und Wrasen
    • 4.1 Bereich der Luftzufuhr → vom Radialgebläse her
    • 4.2 Bereich der Absaugung → 1-seitige Absaugung der Dämpfe und Wrasen
  5. Spritzschutz, 3-seitig
  6. Schneidebrett → Bereiten Sie Speisen auf dem Schneidebrett frisch zu.

Der Elektroanschluss mit Kabel und Stecker befindet sich an der Rückseite des Produktes.

Weitere acs® Modelle:

acs® 1500-d3 easy-clean

zur Aufnahme von 3 Systemträgern (mit Funktionselement) oder varithek®-Kochgerät(en), fahrbar

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionsklappe und einer Einstellnische für 3 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ 2.0-1/1 oder für 3 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger).
Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 1500-d3 digital O3 mit Lichtaufsatz

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionsklappe und einer Einstellnische für 3 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ 2.0-1/1 oder für 3 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger).

Im Unterbau platziert das geräuscharme Radialgebläse, sowie die zur Geruchsreinigung patentierte Plasmatechnologie in Verbindung mit Aktiv- und Schadstofffilter. Der Plasmagenerator wandelt Geruchsstoffe in geruchsneutrale Stoffe um. Ebenso werden Bakterien und Mikroorganismen abgetötet.
Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 1100-d3 digital O3 mit Lichtaufsatz

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionsklappe und einer Einstellnische für 2 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ 2.0-1/1 oder für 2 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger).
Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 1100-d3 digital O3 mit Lichtaufsatz

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionsklappe und einer Einstellnische für 2 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ 2.0-1/1 oder für 2 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger).
Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 1000-ec digital mit Lichtaufsatz

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionstüren und einer Einstellnische für 2 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ V-1/1 oder für 2 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger). Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 1000-ec digital O3 mit Lichtaufsatz

Modul mit integrierter Absaugtechnik „Air-Cleaning-System“, gefertigt in stabiler Schweißkonstruktion, aus Chromnickelstahl, Werkstoff-Nr.: 1.4301 (CNS), 3-seitig verkleidet, mit bedienungsseitig angeordneten Revisionstüren und einer Einstellnische für 2 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Geräten Typ V-1/1 oder für 2 varithek®-Geräte Typ V-400, V-800 (ohne Systemträger). Das Gerät fahrbar. Mit 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm. Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 600-ec digital

Zur Aufnahme von einem Systemträger + Funktionselement
oder einem varithek®-Kochgerät
(Systemträger / Funktionselement nicht im Lieferumfang)

Modul mit integrierter Absaugtechnik Air-Cleaning-System. Gefertigt als stabile Schweißkonstruktion aus Chromnickelstahl 1.4301 3-seitig verkleidet. Bedienungsseitig angeordnete Revisionsklappe und einer Einstellnische für 1 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Gerät Typ V-1/1 oder für 1 varithek®-Gerät Typ V-400 (ohne Systemträger). Gerät fahrbar. 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-Ø 80 mm, Bodenfreiheit 120 mm.

acs® 600-ec digital O3

Zur Aufnahme von einem Systemträger + Funktionselement
oder einem varithek-®Kochgerät
(Systemträger / Funktionselement nicht im Lieferumfang)

Modul mit integrierter Absaugtechnik Air-Cleaning-System. Gefertigt als stabile Schweißkonstruktion aus Chromnickelstahl 1.4301 3-seitig verkleidet. Bedienungsseitig angeordnete Revisionsklappe und einer Einstellnische für 1 varithek®-Auf-Tisch-Systemträger (Typ V-AST255 oder V-AST155) mit varithek®-Gerät Typ V-1/1 oder für 1 varithek®-Gerät Typ V-400 (ohne Systemträger).
Gerät fahrbar. 4 Lenkrollen, mit Totalfeststeller, Rollen-ø80 mm, Bodenfreiheit 120 mm.

CHECK

Für eine lückenlose und automatische Temperaturdokumentation während des Transportes mit CHECK Sensor nachrüstbar. Durch den QR-Code ist eine eindeutige Identifikation und die Anbindung an die CHECK CLOUD möglich.

Fragen Sie dies gerne über Rieber an:
E-Mail: verkauf@rieber.de
Telefon: +49 7121 518-444

Vorteile auf eineN Blick

Rostfreier, hochwertiger, hygienischer Edelstahl (innen & außen) für optimalen Hygieneschutz mit dreiseitigem Spitzschutz.

Schrankfächer im Innenraum dichtgeschweißt mit fugenlos tiefgezogenen Auflagesicken in Hygieneausführung H3 (Schrankvarianten neutral, warm und kalt flexibel kombinieren für extra Stau- und Funktionsraum).

System aus flammdurchschlagsicheren Hochleistungs-Fettabscheidern mit Zyklon®-Lamellenprofil, entnehmbaren Fettauffangwannen, zwei Lüfter-Motoreinheiten mit Plasmatechnologie sowie Aktivkohlefilter.

Zuverlässiges mehrstufiges Filtersystem (Fett-, Aktivkohle- und Schadstofffilter) im Unterbau. Die O3-Ausführung, mit zusätzlich patentierter Plasmatechnologie (Patentiert DE 10 2004 042 158.7).

Perfekt ausgelegte Luftführung, beseitigt die Wrasen aus fett-, wasser- und geruchsbelastender Luft unmittelbar über der Kochstelle mit geräuscharmem Radialgebläse.

Bedienblende, Ein-/Ausschalter und feuchtigkeitsgeschützten Steckdosen, jeweils mit Klappdeckel, zum Anschließen der eingestellten Kochgeräte. Digital steuerbar, mit hilfreichen Anzeige-Funktionen (Abnutzungsgrad der Filterelemente (Aktivkohlefilter), 4-stufige Absaugleistung, Fehleranzeige).

Verschiedenfarbige LED Leuchte für Anzeige Betriebszustand, inkl. Betriebsstundenzähler mit sicherer Alarmierungsfunktion.

Speisentransportwagen, Frontcooking-Station und Ausgabe in Einem durch Integration der vielfältig funktionalen varithek® Modulen.

Mobil mit robusten, feststellbaren Lenkrollen 2x sowie 2x Bockrollen.

Der Aufsatz aus Edelstahl einfach von oben zugänglich, für den direkten Zugang bei Montage und Elektrikarbeiten.

Leichte Reinigung und Filterwechsel, da alle acs-Bauteile (Filter-, Gebläse- und Auffangkomponenten, Dichtung, Spritzschutzscheiben) ohne Werkzeug von Hand ein- und ausbaubar sind. (Schutzart IP X4)

Bestückungsbeispiele

Durch abgestimmte Normmaße sind die varithek®-1/1-Module, eingeschoben in den AST®-Systemträger ebenso 400 mm breit, wie die varithek®-400 Module und dadurch passgenau kombinier- und austauschbar, zur flexiblen Anwendung in der acs®, die Rieber Frontcooking-Station mit integrierter patentierter Absaugtechnik. Maximale varithek® Bestückung sind 3 Module mit/ohne Systemträger.

Ob Kochen, Grillen, Braten, Woken, Dampfgaren, Kühlen, Warmhalten oder Frittieren die vielfältigen varithek®-System-Module bieten für jede Anwendung die passende Funktion. Mit der Modulvielfalt von Ceran- oder Induktionskochfeld, über die hybrid® Kalt/Warm-Platte bis zur Grillplatte aus einzigartigem SWISS-PLY-Mehrschichtmaterial oder dem Pasta- und Fritteusengerät in Einem. Alle Produkte des varithek®-Systems sind genormt, GN-kompatibel und bieten daher höchste Flexibilität. Wechseln Sie auf Ihrem varithek®-Modul in Sekundenschnelle von der thermoplates® teppanyaki-Grillplatte zum Koch- oder Warmhalte-Platte, ganz ohne aufwendiges Putzen Ihrer regulären Grillplatte, denn die thermoplates® können nach Anwendung einfach in die Spülmaschine. Auch Fisch und Fleisch können gleichzeitig und hygienisch auf zwei separaten thermoplates® individuell mit entsprechender Garzeit zubereitet werden. Zudem müssen Sie Ihre Energiequelle nicht um- oder ausbauen, wechseln Sie einfach das GN-thermoplates®. Sparen Sie hierdurch Zeit und Kosten in der Anwendung und Reinigung und sind zugleich mobil und hochflexibel.

Bestücken Sie die Geräte nur mit passendem Zubehör: Nur maßlich passende Kochgeräte verwenden.Verwenden Sie die Kochmodule des Rieber varithek®-Programms. Braten, Grillen, Kochen, Woken und Frittieren. Verwenden Sie varithek® Funktionskomponenten.

Beispiele zur Bestückung des acs® 600-ec

Beispiele zur Bestückung des acs® 1000

Beispiele zur Bestückung des acs® 1100-d3 sowie 1500-d3

Beispiele zur Bestückung des acs® 1600 O3

Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter 14. Service-Downloads.